Pfarrkirche St. Bartholomäus

Die Bartholomäuskirche - im Ortsteil Oberwolfach-Kirche

Die Pfarrkirche St. Bartholomäus wurde in den Jahren 1755 bis 1762 von dem fürstenbergischen Baumeister Franz Josef Salzmann erbaut. Das Innere wurde im Rokokostil mit reichhaltiger Stuckdecke errichtet. Der Haupt- und die Seitenaltäre besitzen barocke Säulenaufbauten mit Rocailleverzierung. Mit großem finanziellem und zeitlichem Aufwand wurden in den Jahren 1982 bis 1984 die ganze Innenausstattung der Kirche konserviert, renoviert und restauriert, so dass die Pfarrkirche St. Bartholomäus wieder als Kleinod der Gemeinde Oberwolfach angesehen werden kann.

Pauschalen - Jetzt buchen und sparen!

Wander Lust ab 128.- €

Entdecken Sie auf urwüchsigen Pfaden eine noch unberührte Natur - riechen Sie die Blumendü[mehr]

Verschnauferle ab 79.- €

Sie wollen kurz mal raus - dem Alltag schnell entfliehen. Unser Verschnauferle im Wolftal [mehr]