Mater Dolorosadie Wallfahrtskirche im Wolftal

Mater Dolorosa

die Wallfahrtskirche im Wolftal

Wallfahrtskirche Mater Dolorosa

Die Wallfahrtskirche Mater Dolorosa in Bad Rippoldsau ist von 1953-1956 im ursprünglichen Stil restauriert worden. Um 1140 wurde das Benediktiner-Priorat errichtet, der Zelle des hl. Nikolaus. 

Die Wallfahrt zur Gnadenmutter Maria blühte im 18.Jahrhundert bis zur Aufhebung des Klosters. Nach vorübergehendem Erlöschen durch die Säkularisation erfuhr die Wallfahrt seit 1886 eine neue Blüte, die bis heute anhält.

Jeden Freitag findet um 8.45 Uhr ein Wallfahrtsgottesdienst statt. Am Freitag vor Palmsonntag ist der große Wallfahrtstag zu den Sieben Schmerzen Mariens.

Pauschalen - Jetzt buchen und sparen!

Wander Lust ab 128.- €

Entdecken Sie auf urwüchsigen Pfaden eine noch unberührte Natur - riechen Sie die Blumendü[mehr]

Verschnauferle ab 79.- €

Sie wollen kurz mal raus - dem Alltag schnell entfliehen. Unser Verschnauferle im Wolftal [mehr]