Prozessionenan hohen kirchlichen Feiertagen

Prozessionen

an hohen kirchlichen Feiertagen

Kirchliche Traditionen im Jahresverlauf

Im Wolftal werden noch immer das ganze Jahr über kirchliche Traditionen bewahrt und gefeiert.

Während das Neujahrssingen nur noch in der Erinnerung der älteren Dorfbewohner präsent ist, ziehen die Sternsinger um den Dreikönigstag (6. Januar), wie seit Jahrzehnten gruppenweise von Haus zu Haus.

Für den Palmsonntag werden noch immer in vielen Familien lange Stangen mit Ketten von leuchtend roten Palmbeeren umwunden, die am Sonntag dann im Rahmen des Gottesdienstes ihre Weihe erfahren. Danach werden sie beim Haus oder im Garten aufgestellt, um das Jahr über als Segenspender zu wirken.

In feierlichem Zug werden die Kinder in Begleitung durch die Trachtenkapelle am Weißen Sonntag(in der Regel: Sonntag nach Ostern) zum Festgottesdienst geleitet. Anschließend spielen die Musikanten dann noch zu einem kurzen Sonntagskonzert unter der Dorflinde auf.

Durch die Einbindung der Pfarrei in die Seelsorgeeinheit „An Wolf und Kinzig“ kann es vorkommen, dass die traditionelle Fronleichnamsprozession nicht am eigentlichen „Herrgottstag“ stattfindet und auf den Sonntag verschoben werden muss. In Oberwolfach werden noch immer prächtige Blumenteppiche gefertigt. An der Prozession beteiligen sich traditionell die Erstkommunikanten, die Trachtenkapelle, die Trachtengruppe mit den Schäppelmädchen und Himmelträgern, die Kolpingfamilie, der Kirchenchor und viele Gläubige.

Der„Krubuschletag“wird am Feiertag Mariä Himmelfahrt am 15. August gefeiert. Die Kinder bringen die bunten oft kunstvoll gebundenen Kräuterbüschel zur Segnung in die Kirche, ehe sie dann in der gleichen Bedeutung wie die Palmzweige zu Hause aufbewahrt werden.

Das Brauchtumsjahr klingt mit dem Martinsumzug der Kinder im Ortsteil Kirche mit einer Abschlussveranstaltung mit Martinsfeuer auf dem Festhallenplatz allmählich aus.

Ebenfalls bei der Festhalle stimmen am Heiligen Abend, 24. Dezember, unmittelbar nach dem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Bartholomäus, die Musikanten der Trachtenkapelle Einheimische und Gäste mit weihnachtlichen Melodien unterm hell erleuchteten großen Christbaum auf die Feiertage ein.

Pauschalen - Jetzt buchen und sparen!

Wander Lust ab 128.- €

Entdecken Sie auf urwüchsigen Pfaden eine noch unberührte Natur - riechen Sie die Blumendü[mehr]

Verschnauferle ab 79.- €

Sie wollen kurz mal raus - dem Alltag schnell entfliehen. Unser Verschnauferle im Wolftal [mehr]