Hier ist was losSerregeister, Lempihexen, Schnitzpuber und andere Zünfte

Hier ist was los

Serregeister, Lempihexen, Schnitzpuber und andere Zünfte

Fasnet in Oberwolfach

Sehr lebendig ist in Oberwolfach in den vergangenen sechs Jahrzehnten das Brauchtum rund um Fastnacht geworden.

Jedes Jahr finden traditionelle Veranstaltungen wie das Narrenbaumstellen, das Schnurren und diverse Fasnetbälle statt. Hinzu kommen noch der Wolfstrieb am schmutzigen Donnerstag und am Fasnetdienstag, das närrische Brotbacken am Fasnetsamstag sowie das Fasnetausrufen und der Umzug am Fasnetsonntag.

Nach bescheidenen Ansätzen in den dreißiger Jahren des vorigen Jahrhunderts ist seit 1951 eine Narrenvereinigung mit großem Engagement bemüht, die Fasnet in vielen Facetten sowohl zu erhalten wie auch immer wieder neu zu beleben.

Eine Oberwolfacher Besonderheit ist gewiss das närrische Brotbacken beim historischen Backhäusle auf Grünach. Ein Großereignis ist auch immer wieder der fantasievolle Umzug mit originell ausstaffierten Wagen und Gruppen.

Neben der Narrenmusik, den Kaffeetanten und den Lempi-Hexen sind es vor allem die „Wölfle“, die „Schnitzpuber“ und die „Serregeister“, die der Oberwolfacher Fasnet eine besondere Note verleihen.

Pauschalen - Jetzt buchen und sparen!

Wander Lust ab 128.- €

Entdecken Sie auf urwüchsigen Pfaden eine noch unberührte Natur - riechen Sie die Blumendü[mehr]

Verschnauferle ab 79.- €

Sie wollen kurz mal raus - dem Alltag schnell entfliehen. Unser Verschnauferle im Wolftal [mehr]