Wanderleitsystem

 

Zu einer Wanderung in einer „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ gehört ein einheitliches Beschilderungskonzept, sodass jeder immer und überall weiß, wo er ist und wie er immer den richtigen Weg findet. Daher wurden die örtlichen Wanderwege im Wolftal nach dem einheitlichen Beschilderungskonzept des Schwarzwaldvereins durch seine Ortsgruppen und durch die Wanderfreunde Biederbach beschildert.

Zentrale Kennzeichen der Wegemarkierung sind die farbigen Rauten und die Wegweiser. Diese verraten, wo wir uns befinden und wie weit es in welche Richtung zu einem möglichen Ziel ist.

Die Rauten:

Zwischen den Wegweisern leitet Dich in der Regel eine farbige Raute, nämlich die, die der Wegweiser der eingeschlagenen Richtung ausweist. Das ist in vielen Fällen die gelbe Raute der örtlichen Wanderwege. Verläuft im ausgewählten Abschnitt zum Beispiel ein Fernwanderweg, wie der Westweg oder der Zweitälersteig, ist dessen Symbol markiert.

  1. Fernwanderwege, wie z.B. der Westweg sind durchgängig mit einem eigenen Zeichen markiert.
  2. Regionale Wanderwege mit der blauen Raute verbinden bekannte Orte und Landschaften und markieren die Zugangswege zu den Fernwanderwegen. 
  3. Örtliche Wanderwege sind mit der gelben Raute markiert und binden örtliche Wanderziele und Ausgangspunkte in das Wegenetz mit ein.

Pauschalen - Jetzt buchen und sparen!

Wander Lust ab 128.- €

Entdecken Sie auf urwüchsigen Pfaden eine noch unberührte Natur - riechen Sie die Blumendü[mehr]

Verschnauferle ab 79.- €

Sie wollen kurz mal raus - dem Alltag schnell entfliehen. Unser Verschnauferle im Wolftal [mehr]